Sonntag, 5. Dezember 2021

Papiersterne falten (DIY-Tutorial)

 





Sind sie nicht wunderschön, diese Papiersterne?
Gerne zeige ich dir, wie ich sie selber gemacht habe. Schwierig sind sie nicht, aber es braucht einen kurzen Moment eine gewisse Konzentration, 
damit es gut kommt:-)



Ich habe die Sterne aus Kraftpapier (120g), von Opitec.ch 
und aus einem alten Notenheft

gemacht.

So bin ich vorgegangen:






























Die Streifen zusammenleimen.
Beide Seiten, dann entsteht ein Kreis.














Stern hinlegen und sich freuen.





Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt












6 Kommentare:

  1. Wow...die sehen wirklich toll aus. in einer ruhigen Minute werde ich die gerne ausprobieren. Schöne Weihnachtstage und danke für die ausführliche Anleitung

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das stimmt. Die Sterne sehen echt super aus!
    Danke für die Anregung!
    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Danke für das Teilen dieser schönen Idee. Werde ich nachbasteln.

    Schöne Advents-und Weihnachtszeit.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Sehen super aus, auch wenn ich es noch nicht kapiert habe🙈

    AntwortenLöschen
  5. Endlich mal eine Anleitung, bei der auch nicht Origami Fans durchblicken. Beste Dank für die gute Anleitung und die wunderschönen Sterne

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöner Stern, den werde ich nachbasteln. Danke für die Anleitung!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...