Dienstag, 17. November 2020

Die ganz besondere Weihnachtspost - ein Schutzengel für dich! (DIY- mit Gratisdownload)

 





(Enthält Werbung) Ich mag es, ganz spezielle Weihnachtspost zu versenden. In dieser speziellen, Corona-Luft-geschwängerten Zeit, finde ich einen Schutzengel ganz passend. Als Schlüsselanhänger soll dieser Engel im neuen Jahr den Beschenkten gute Gesundheit und viel Glück bringen.









Bei www.opitec.ch habe ich mir die hübschen Holzengel-Schlüsselanhänger bestellt. (In der Weihnachtsaktion sind sie sogar mit Sonderrabatt erhältlich;-)!)

Mit dem Brennstab (oder Brennpeter) kann man diese ganz einfach aufhübschen:-)



Mit dem Brennpeter lassen sich auch Holzbrettchen verschönern - vielleicht wäre das gerade die Weihnachtsgeschenkidee? Ich habe dir gleich zwei glustig machende Brettchen vorbereitet:











Zurück zur Weihnachtspost.

Meine Engel bekamen einen langen dünnen  Papierstreifen mit folgender Botschaft:

Ich schick dir einen Schutzengel.. Bleib gesund!
Glückliche Festtage und alles Liebe im neuen Jahr.
 
oder 

Wir schicken euch einen Schutzengel... Bleibt gesund!
Glückliche Festtage und alles Liebe im neuen Jahr.


Wenn du magst, darfst du dir meine Vorlagen downloaden 
und für den Privatgebrauch ausdrucken.
Die Grusszeilen sind je zweimal in schwarz, in grau und in ocker.

Hier gibt es sie mit: Ich wünsche dir....


und hier mit: Wir wünschen dir....


...über ein kleines Dankeschön in den Kommentaren freue ich mich aber sehr!







Nach dem Ausdruck schneidest du sie in dicke Streifen und halbierst sie jeweils in der Mitte des Textes, so wie auf dem folgenden Bild unter Nr. 1 ersichtlich








2. Die Streifen zusammenleimen

3. ein Loch stanzen (oder schneiden) und am Schlüsselring befestigen.


Ich fand es besonders hübsch, wenn noch ein paar Bändeli den Schlüsselring mitverzieren....








Auf dem Couvert zum verschicken, könntest du ja die Engelform nachzeichnen... das gibt der Post gleich einen ganz speziellen Touch und erfreut den Empfänger schon beim Anblick im Briefkasten.












Magst du sie auch, diese ganz speziellen Weihnachtskarten? Die, die man nirgendwo kaufen kann und dem Empfänger ein Lächeln ins Gesicht zaubern.


Ich habe mein Material bei Opitec.ch bestellt.
Wenn du etwas brauchst, notiere ich dir alles gleich verlinkt, so fällt dir eine allfällige Bestellung einfacher;-)





Nun wünsche ich dir viel Freude beim Werkeln deiner Weihnachtspost...
weitere Ideen für deine Weihnachtspost findest du hier klick  und hier klick.

Wenn du dir die Idee für später auf deinem Pinterestboard speichern möchtest, darfst du dir gerne die folgenden Bilder pinnen oder direkt von meiner Pinterest-Pinnwand (klick) weiterpinnen!


Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt



















Kommentare:

  1. Servus Frau *Zauberpunkt!
    Um deine Frage zu beantworten: Ja, ich mag sie auch, diese ganz speziellen Weihnachtskarten. Die Idee ist richtig entzückend und in Zeiten wie diesen etwas ganz besonders wertvolles. Ich habe deine tolle "Weihnachtspost - einmal anders...." aus dem Jahr 2018 im Vorjahr gebastelt und es ist schön, Menschen mit Dingen zu überraschen, die eben nicht 0815 sind. Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  2. so so so cute!
    great post!Like your blog, thank you for sharing.
    (づ ̄3 ̄)づ╭❤~
    luxhairshop Christmas Hairstyle
    These contents have greatly helped me.

    AntwortenLöschen
  3. ganz lieben Dank für das Teilen dieser wunderschönen Idee. Ich habe mir gleich die Schutzengel bestellt und werde die Idee für meine Weihnachtsgoodies nacharbeiten.

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...