Dienstag, 29. Juli 2014

... HiMbeEr - KokOs - TraUm ...





 ... mit den Farben 


rot - weiss 


ist dieser Traum
das perfekte Dessert für den 1.August, 
den Nationalfeiertag der Schweiz.














Mögt ihr Himbeeren auch so gerne wie ich?

Ja ?! Dann hab ich das Rezept nicht vergebens aufgeschrieben:-)





Himbeer - Kokos - Traum

200g Frischkäse
100g Kokosraspel
Saft einer Zitrone
500g Quark
200g Butterkekse
4 EL Butter
300g (tiefgekühlte) Himbeeren
2 EL Zucker


Quark, Frischkäse, Zitronensaft und Kokosraspel glattrühren.

Kekse fein zerbröseln und mit der flüssigen Butter vermengen. 

Beeren waschen und mit Zucker pürieren.

Schichtweise, mit Keksmischung beginnend, in Gläser geben.














 Mit einer Himbeere und und einem Minzeblatt garnieren und bis zum Servieren kalt stellen. 













Meiner Familie hat dieses Dessert, welches ich beim Coiffeur in einer Zeitschrift - und ich weiss leider nicht mehr in welcher - entdeckte, gemundet.




Ich wünsche allen einen schönen Geburtstag unserer Schweiz!

(An alle NichtSchweizer: Ihr dürft natürlich das Dessert ebenfalls nachmachen und ein wenig mit uns mitfeiern!!!)














Seid herzlich lieb gegrüsst 
Frau *Zauberpunkt










Dienstag, 15. Juli 2014

Gefunden




Als ich kürzlich mit dem Hund im Wald war, da hatte es kurz zuvor kräftig gewittert. 













Ich fand einen grossen Ahornzweig mit vielen Fruchtständen daran. 
Diese fand ich so schön, dass ich sie nicht liegen lassen konnte. Zuhause habe ich diese Ahorn-Spaltfrüchte (hab mich bei Wikipedia schlau gemacht;-)!) in Büscheln abgeschnitten und sauber gewaschen.














Dann hab ich aus starkem Draht einen Ring gebogen, diesen mit grünem Klebband umklebt und die Spaltfrüchte mit feinem Blumenbinderdraht rundherum fein angedrahtet. 














Fertig war dann auch schon mein neuer Türkranz.
Solche einfache Kränze mag ich sehr gerne.
Welche Kränze mögt ihr am liebsten?













Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau Zauberpunkt

Freitag, 4. Juli 2014

16


Die Tage im Juni sind immer gut gefüllt mit Abschlussanlässen, Musikschulkonzertlis und bei uns kommen noch diverse Geburtstage dazu, so wie dieser Ende Juni vom Maxi-Zauberpunktjunior.

16! 


Sechzehn Jahre ist er schon geworden mein Grosser. 
Wo ist bloss die Zeit geblieben?












Nur etwa 14 Jahre stand dieser schöne Spiegel bei uns im Keller... nun wurde er entstaubt und neuen Zwecken zugeführt:-)














Wir haben kräftig gefeiert, denn 16 ist schon was ganz besonderes. Doch für einen Themengeburtstag ist man da wirklich zu alt....

Damit das Geburtstagsfest gleichwohl eine festliche Note bekommen hat, habe ich mit meiner Cameo  Wimpel aus wasserfestem (wirklich wasserfest ist es ja nicht;-)) Papier geplottert und mit der Nähmaschine an eine Schnur genäht. 














Für die Tischdekoration wurden Gläser mit weissen Hortensien gefüllt und meine schönen black&white Röhrli aus Schweden hineingesteckt. Die black&white Servietten von Depot haben perfekt dazu gepasst. 
(oha, die sieht man ja gar nicht - dann müsst ihr euch das halt denken, wies ausgeschaut hat)














Ganz toll fand ich auch die Getränke: Limonade und Cola aus der Büchse in coolstem Design. Die habe ich bei www.claro.ch gefunden und die mussten einfach bestellt werden.














Die Geburtstagstorte (Maxi Zauberpunktjuniors LieblingsKarottentorte mit Frischkäseguss) wurde ebenfalls nur ganz wenig dekoriert und mit einer Funkensprühenden 16 versehen.














Der Himmel hat auch ein Geschenk geschickt... 














...das war der schönste Regenbogen, den ich je gesehen habe! Da MaxiZauberpunktjunior farbenfehlsichtig ist, hat er aber leider nur einen gelben und einen blauen Streifen am Himmel erkannt:-(



Bei uns beginnen heute die Sommerferien....Judihui:-)!




Seid alle liebst gegrüsst
Frau Zauberpunkt




Donnerstag, 19. Juni 2014

Glückspilz { ich habe gewonnen:-)! }

 
Ich weiss, ich bin ein richtiger Glückspilz. Es gibt Menschen, die behaupten, sie gewinnen nie irgendwo oder irgendetwas... bestimmt nur darum, weil sie keine Wettbewerbe mitmachen. Ich liebe Wettbewerbe und Gewinnspiele und am allerliebsten gehöre ich dann zu den glücklichen Gewinnern.
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
Als Melanie von Casa del Cuore ihr wunderhübsches OnlineLädeli Bella Casa eröffnet hat, hat sie ein ganz tolles Give-Away gemacht. I

ch träumte davon, wie ich diese zauberschöne hellblaue Decke gewinnen werde.... und ich sagte bereits zu Beginn dieses Posts: "Ich bin ein Glückspilz!", denn ich habe diese Traumdecke dann auch wirklich gewonnen.

Ein Glückspilz ist man schon dann, wenn man Post von der lieben Melanie bekommt. Ein grosses weisses Paket verziert mit der wunderschönsten Schrift überhaupt:
 
 
 
 
 
 






 
 
 
 
 
 
Und dann hat sie noch allerhand kleine Überraschungen mit in das Päckli gepackt- einfach soooo lieb!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Decke passt einfach überall.
 
Man kann sie mit den Sternen nach oben verwenden oder mit den weissen Streifen- ganz wie einem beliebt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Einfach wunderzauberschön, gell?!
 
 
 
du hast mich ja soo glücklich gemacht.
Meine Freude über die wunderschöne Decke ist riesig.
Ich danke Dir ganz herzlich dafür und für all die anderen kleinen Überraschungen in dem Päckli natürlich auch.
 
 
 
 
Wenn Euch die Decke auch gefallen hätte - die kann man bei Melanie's BellaCasa bestellen!
 
 
 
 
Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt

Freitag, 13. Juni 2014

Geburi... Geburi... Skateboard-Geburtstag { schon der 13.! }

 
 
Vor einer Woche feierten wir den 13. Geburtstag vom Midi Zauberpunktjunior.
Bei schönstem Sommerwetter, wohlverstanden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Woow !! Nun habe ich bereits zwei Teenager im Haus....
Auf den Wunsch vom Geburikind wurde ein Skateboard-Geburtstag gefeiert und das selbstverständlich in seinen Lieblingsfarben grün-schwarz-weiss.
 
Für die Einladungskarte habe ich mich auf Pinterest inspirieren lassen und habe eine Karte von dort nach meinem Gutdünken verändert und angepasst.
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
Mit  dem gleichen Sujet habe ich noch eine Wimpelkette gebastelt,
(leider sieht man diese Gegenlicht auf dem Foto nur sehr schlecht)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 







 Servietten beklebt und Getränkeflaschen "aufgemotzt".
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
grüne Ballone wurden aufgehängt...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
.. der Tisch schön gedeckt....
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Für die Blumendeko wählte ich Frauenmänteliblumen und steckte so wunderschöne schwarz-weisse Röhrli ( aus Göteborg :-)!) hinein.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wie jedes Jahr gab es eine Züpfe Geburizahl
 
 
 
 
 
 
 







 und eine mottogetreue Geburtstagstorte
(dieses Jahr war es eine amerikanische Rüeblitorte mit Frischkäsetopping)








 
 
 
 
 
 
 
auch die beiden Grosis haben gebacken:
eine persönliche Lukas-Linzertorte
und ein herrliches American Cheesecake.
 
 
 
 
 
 
 




 
 
 
 
Da man mit 13 schon fast zu alt ist für ein Geburtstags-T-Shirt
musste ich die 13 halt etwas phantasivoll auf das Shirt bringen...
 
Was meint ihr dazu?
 
Das Geburikind war auf jeden Fall begeistert und das Shirt gehört nun zu den Lieblingsstücken:-)!










 
 
 
 
Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau Zauberpunkt
 
 
 
 
Mein geplottertes  Geburi T-Shirt zeige ich auch noch bei der Plotterliebe
 
 
 
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...