Montag, 24. Oktober 2022

Herbstblättergirlande der besonderen Art - DIY mit Kindern

 







Heute zeige ich euch eine einfache Möglichkeit die Farbenpracht der Herbstblätter und noch viel mehr Buntheit ins Zimmer zu bringen. 
Die Blättergirlande macht sich super an einer Wand oder als Türschmuck.








Werbung

Gearbeitet habe ich mit den tollen Stabilo woody 3in1 duo.
Kennt ihr diese Stifte?
Sie sind richtige Alleskönner:-)!
Der Stabilo woody 3in1 ist Buntstift, Wassermalfarbe und Wachsmalkreide in einem. Er lässt sich spielend leicht mit einem Pinsel aquarellieren und zaubert dabei 
tolle Kunstwerke aufs Papier. Auch auf glatten Oberflächen wie Glas und Metall funktioniert er hervorragend und lässt sich von Glas mit Wasser auch ganz einfach wieder entfernen. Hergestellt wird der Stift mit der robusten XXL-Mine aus 100% PEFC-zertifiertem Holz. Der Stabilo woody 3in1 ist so ergiebig wie acht Standard-Buntstifte. Der woody 3in1 duo hat sogar zwei verschiedene Farben in einem Stift.
Was ich sehr gerne mag, seine runde und dicke Form eignet sich besonders für kleine Kinderhände.





Das Material für eine Herbstgirlande sieht so aus



     

Stabilo woody 3in1 duo

weisses Schreibmaschinenpapier

verschiedene Blätter aus dem Garten

Garn oder feine Schnur

Klebband transparent

Schere


                  

                                 

Anleitung

Schritt 1

Ein Blatt mit der Vorderseite nach unten auf eine flache Unterlage legen. 
Das Papier sorgfältig darauflegen.






Schritt 2


Mit einem woddy schraffiert / malt man nun zuerst entlang den Konturen des Blattes und bemalt dann das Innere. Dabei ergeben sich durchs Drehen des Stiftes wunderschöne Farbmuster. 


 




 Tipp1: 
Bei kleineren Kindern, das Papier an den Ecken festkleben, damit es nicht verrutscht
                        




Tipp 2: 

Das Blatt mehrmals nebeneinander auf einem Papier mit verschiedenen woodys malen.


                         





Schritt 3

Die Blätter ausschneiden.






Schritt 4

Welche Farbenpracht!







Schritt 5

Die ausgeschnittenen Blätter in der gewünschten Girlanden - Reihenfolge auf den Tisch legen. Dabei kann man nach Grösse, nach Farben oder Formen sortieren. Wenn es passt, werden alle Blätter gewendet, so dass die bemalte Seite nach unten liegt.






Schritt 6

Die Schnur etwas länger als die hingelegten Blätter abschneiden und an den Blättern mit Klebband befestigen. Darauf achten, dass die Klebbandstücke nicht zu gross sind. 







Nun kannst du deine Girlande aufhängen und dich an der Farbenpracht erfreuen.









Seid herzlich liebst gegrüsst
Frau Zauberpunkt



Noch mehr Anleitungen mit den tollen woody-Stiften findest du *hier klick*erhältlich sind sie *hier*









6 Kommentare:

  1. Was für ein gelungenes Werk! Die Girlande sieht richtig toll aus.
    Liebe Frau Zauberpunkt, möchtest du deine hübsche Girlande bei unserer Nachteulen-Challenge zeigen? Bis zum 19.11. lautet unser Thema "Bäume/Blätter".
    Dein Werk passt perfekt dazu und ich würde mich freuen. :)
    LG Ilse (thera)
    https://nightshiftstamping.blogspot.com/2022/10/challenge-18-baumeblatter.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Zeigen bei den Nachteulen!
      Ich drücke dir die Daumen für die Auslosung und sende liebe Grüße!
      Ilse (thera)

      Löschen
  2. Eine unglaublich schöne Idee;)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen.
    Meine Frage passt nicht ganz zum Thema aber ich Stelle sie trotzdem.
    Gibt es evtl ein Schnittmuster von dem Ritter Badeponcho von vor einigen Jahren?
    Ich bin durch Zufall auf Pinterest darauf gestoßen.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  4. Super tolle Idee und super schönes Ergebnis! Vielen Dank für die Anleitung und fürs Mitspielen bei NSS. LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...