Freitag, 23. April 2021

Ein schön gedeckter Tisch für Muttertag (Tischdeko-DIY & Tischset-GratisDownload)

 

(enthält Werbung)

Einfach herrlich dieses Frühlingswetter! ... wenns draussen so schön ist, ist meist der Muttertag auch nicht mehr weit. 

Hast du schon eine Idee, wie du deine Mama oder die Oma überraschen könntest? Wie wäre es mit einem feinen selbstgekochten Essen - mit Abstand, versteht sich! Dazu ein hübsch gedeckter Tisch, mit Tischsets voller Herzen und einer Blumendeko, die die Mama im Anschluss gleich mit nach Hause nehmen darf?

Ich lade dich ein, dir meine Idee etwas genauer anzusehen.









Als Tischdekoration empfehle ich ein Holzstück mit integrierten Reagenzgläsern, gefüllt mit Schweizer Tulpen vom Feld:-) Einfach zu machen, sehr wirkungsvoll und immer wieder neu befüllbar.





Diese Tischdekoration hat gleich zwei Funktionen: Sie ziert den Tisch und ist das eigentliche Muttertagsgeschenk.


Ich habe mein Material bei www.Opitec.ch bestellt. Du kannst auf das jeweilige Produkt klicken und bist gleich auf ihrer Homepage und kannst das Material in deinen Einkaufswagen laden. Oder du besorgst es dir woanders;-)


Kieferleiste 58 x58 x1000mm

3 Pack Reagenzgläser (à5Stk 24 x 200mm)

1Stück Forsternbohrer Profiline (25mm)

1 Amsterdam Acrylfarbe titanweiss 

Pinsel aus dem Vorrat oder diese


Für die Herzchendeko:

Draht

Papier

schwarzer Stift

grauer Schattenstift

weisser Faden

Seidenpapierresten von Verpackungen

Herzvorlage zum Ausdrucken


Ausserdem benötigst du eine Standbohrmaschine und eine Nähmaschine



So habe ich es gemacht:

Die genauen Bohrloch-Mitten anzeichnen. Hier ist es wichtig, dass genau gemessen wird! Beachte, dass die Punkte in der Mitte des Balken liegen sollen. Meine Masse entnimmst du dem Bild.




Zum Bohren benötigst du eine Standbohrmaschine, damit  alle Löcher exakt gleich tief gebohren werden können. 

Arbeite langsam und geduldig...! Meine Bohrtiefe betrug 45mm - der Bohrer hat einen Durchmesser von 25mm. (Die entstandenen Holzspäne habe ich für ein neues Projekt zur Seite gelegt!)

Wenn du keine Standbohrmaschine daheim hast, frage doch beim Schreiner, ob er dir die Löcher bohren könnte oder ob du kurz seine Maschine benutzen dürftest. Oder hast du einen Hobbyhandwerker in der Nachbarschaft? Die sind meist auch sehr stolz auf ihren Maschinenpark und helfen gerne weiter;-)





Dann mit der Acrylfarbe das ganze Holz in mehreren Durchgängen weiss streichen. Auch die Bohrlöcher. Da die Reagenzgläser einen Durchmesser von 24mm haben und die Bohrbreite 25mm beträgt, geht es mit einem doppelten Anstrich perfekt auf, die Gläser passen wie angemessen ins Loch!






Eventuell möchtest du die Blumenleiste mit einer Herzchenbotschaft an deine Mama aufhübschen?







Die Herzchen sind wie folgt entstanden:








Herzvorlage aufs Papier legen und gleich mehrfach ausschneiden. Ich schneide immer 3-4Herzen gleichzeitig aus. Wenn du magst, kannst du sie beschriften oder deine Kinder zeichnen etwas darauf.

Ein Stück Seidenpapier zerknüllen und zwischen zwei Papierherzen klemmen. Mit einem Zickzackstich mit der Nähmaschine zusammennähen.


Ein Stück Blumensteckdraht in das Herz stecken. 
Siehe Bild unten.












Möchtest du meine Tischsets haben für deinen Tisch?
Wenn du sie auf Instagram zeigst, freue ich mich sehr, wenn du mich mit @zauberpunkt markierst:-)








das ist der Tischset Link: 
(nur für den eigenen Gebrauch gestattet, die Tischsets  sind nicht für den kommerziellen Gebrauch!)









Ich habe sie auf A4 ausgedruckt und dann auf A3 vergrössert. Wenn dir weiss nicht gefällt, druckst du sie dir auf erst auf A4- weiss aus und vergrössert dann auf farbiges A3 Papier:-)

Viel Freude damit!












Wenn du dir das DIY für später auf Pinterest abspeichern möchtest, habe ich hier zwei Bildvorschläge 








Wenn du noch mehr Inspirationen für Muttertag möchtest, kannst du auf der rechten Seite die Suchfunktion nützen und nach Muttertag suchen... es sind doch schon ein paar Ideen zusammen gekommen in den letzten Jahren:-)


Nun wünsche ich dir viel Freude beim Vorbereiten für deinen ganz persönlichen Muttertag.

Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt















1 Kommentar:

  1. Oh wow, das ist eine wundervolle Art, einzelne Blümchen in Szene zu setzen. Sieht total schön aus und braucht auf dem Tisch nicht viel Platz. Eine absolut zauberhafte Tischdeko.
    Das Holz mit den Blümchen werde ich mit Freude nachbasteln.
    Kantholz habe ich noch rumliegen, zum Glück haben wir auch eine Dtandbohrmaschine zu Hause. Fehlen mir nur noch die Reagenzgläser und ein passender Forstnerbohrer. Wie gut, dass ich mit dem Velo in nur 2 min beim nächsten Baumarkt bin.
    Lieben Dank für die Idee.
    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...