Freitag, 15. Mai 2015

Was für ein hübsches Städtchen { Bamberg }


Mein Mann reist zweimal im Jahr nach Deutschland an eine Tagung.
Ich finde das immer toll, denn ich darf ihn jeweils begleiten und am Partnerprogramm teilnehmen.







Bamberg- was für ein hübsches Städtchen









Die Reise geht immer in eine andere Stadt in Deutschland... so lerne ich ganz nebenbei viele neue Städte kennen.
Letzte Woche ging die Reise nach Bamberg.







Bamberg- was für ein hübsches Städtchen







Hätte mich noch kurz zuvor jemand nach Bamberg gefragt, hätte ich keine Ahnung gehabt, wo das liegt, noch hätte ich gewusst, was für ein Schmuckstück dieses Städtchen ist.
Die Bamberger Altstadt wurde bereits 1993 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet: Sie repräsentiert in einzigartiger Weise die auf frühmittelalterlicher Grundstruktur entwickelte mitteleuropäische Stadt. Das Bamberger Weltkulturerbe besteht aus Bergstadt, Inselstadt und Gärtnerstadt - eine einzigartige Mischung historischer Stadtstrukturen.








Bamberg- was für ein hübsches Städtchen







Mich begeisterte das Facettenreichtum dieser Stadt. In der Bergstadt präsentiert sich Bamberg  als das fränkische Rom , die Inselstadt mit Klein Venedig ist ihre lebendige Mitte. 








Bamberg- was für ein hübsches Städtchen







Bamberg, das ist auch Bier aus neuen Brauereien im Stadtgebiet, genossen in urigen Brauereigaststätten. 








Bamberg- was für ein hübsches Städtchen







Bamberg heisst auch shopping in modernen Geschäften und historischem Ambiente. 








Bamberg- was für ein hübsches Städtchen







In der Altstadt liegt alles nah beieinander. Die Häuser sind alle so hübsch restauriert und zurechtgemacht ... lustig, wie krumm die Häuser zum Teil sind.









Bamberg- was für ein hübsches Städtchen







Wir Ladys durften mit dem Partnerprogramm einen Kochevent in der GenussWerkstatt besuchen. 








Bamberg- was für ein hübsches Städtchen, Kochkurs







Empfangen wurden wir mit einem Glas Sekt und einem Weisskohlpüree mit Jogurt und karamellisierten Dillsamen... Mmmmmhhhhh








Bamberg- was für ein hübsches Städtchen







Anschliessend wurde wir aufgeteilt und haben in drei Gruppen ein feines Menu gekocht:



JuraSaibling auf Spargel-Erdbeer-Salat mit Vollmilchkuvertüre 
(Vollmilchkuvertüre von Felchlin aus der Schweiz:-)!mmmhhhh!!!!)


















Entenbrust auf Estragonjus mit Karottencouscous










Amaretti-Mascarpone- Sauerkirschen Schichtcreme









Wenn man nicht am kochen war, hat man gelernt, wie ein Tisch korrekt gedeckt wird, wie man Servietten originell falten kann und wir haben den Wein verkostet;-)

Es war ein ganz gemütlicher schöner Anlass und ich durfte viele neue Ideen und Tricks mit nach Hause nehmen.








Bamberg- was für ein hübsches Städtchen





Wohnt jemand von Euch in der Nähe von Bamberg oder kennt das Städtchen von einer Reise? 

Nein..

Bamberg ist auf jeden Fall eine Reise wert.


Und weil Reisen mit viel Freude verbunden ist .. heisst das für mich, es ist ein Freutag heute!




Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt





Kommentare:

  1. Danke für den Beitrag, wir sind letztes Jahr ins Fränkische gezogen und Bamberg ist die nächste große Stadt. Ich hatte erst kürzlich meine Overlock zur Reperatur und war vom Service begeistert. Wir waren dort im Naturkundemuseum, hat einen ganz alten Saal. Toll. Der Weihnachstmarkt hat ins sogar besser gefallen als Nürnberg, da übersichtlicher. Fanden auch, dass es eine schöne Stadt ist. Jetzt weiss ich dank dir noch mehr, weil richtig firm sind wir hier noch nicht.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Awwwwwwwwwwwh,
    BAMBERG :) Schönheit pur, soweit das Auge reicht! Und nach über fünf Jahren hier kann ich mich nicht satt
    sehen an der Traumstadt! Süß das mal von einer Bloggerin zu sehen....!!!
    Hihihi, dann sende ich Dir mal schöne und sonnige Grüße aus Bamberg, Olga.

    AntwortenLöschen
  3. Das sind aber schöne Eindrücke, die du gesammelt hast. Dieses Städtchen wäre wirklich mal einen Besuch wert, ich werd's mir auf jeden Fall merken!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  4. Das tönt unglaublich verlockend!!! Ned zum glaube, dass ich vo dem Juwel no nie ghört han! Danke för de Tip und die tolle Föteli. Wönsche dir es wundervolls Wochenänd. Herzlichst Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Impressionen, lieben Dank für den virtuellen Spaziergang am Sonntag Morgen!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön hast du fotografiert.
    Darf ich dich fragen, von wo du deine Startseite hast? Vor allem der Abschnitt mit den Rubriken würde mich interessieren.
    Liebe Grüsse
    Marion

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...