Mittwoch, 2. Mai 2012

Kusudama Flowers



Mein grösster Zauperpunktjunior (13) ist ein grosser Origamispezialist
Er faltet Papier in allen Grössen seit er ein kleiner Junge war und inzwischen gibt es keinen Papierflieger, den er nicht kennt oder auswendig falten kann... und er faltet immer superexakt, das sage ich Euch. 
Auf dem Blog von knusperzwergundfeenstaub bin ich zum ersten Mal auf die Origamiblumen namens Kusudama Flowers gestossen. Diesen Link habe ich meinem Junior dann ganz modern weitergemailt.
Nächsten Samstag hat er seine Firmung und für da brauchten wir noch eine Tischdekoration. Seht selbst, wie toll das schon jetzt ausschaut!






Und weils die Blumen so zauberschön aussahen, wollte plötzlich der MiniZauberpunkt (5) auch noch mitfalten. Ganz geduldig wurde er vom grossen Bruder in die Welt der Origamiblumen eingeführt...
wow waren beide stolz auf ihre Kusudama Flowers!
(und die Mama erst!!)











Wie dann der Tisch fertig aussieht mit all den tollen Blumen zeige ich Euch, wenn das Fest vorbei ist :-).

Seid lieb gegrüsst
Frau Zauberpunkt



P.S. MiniZauberpunkt ist jetzt völlig vom KusudamaFlower-Virus befallen, er will für sein Gotti, das Grosi, die Kindergärtnerin und sogar für die Handwerker, welche an unserem Anbau werken, noch je so eine Blume falten....

Nachtrag... er verschenkt sie auf einem Holzspiessli und fein parfümiert, weil  "Weisch Mami, dann riechen sie viel besser!!!"

Kommentare:

  1. so lieb, dann riechen sie besser! :-)
    wunderschön haben die beiden gefalten und grosses kompliment, soooo exakt würde ich das nie und nimmer schaffen!!!!
    wir haben heute wieder angefangen- zeichnungen von den ferien und morgen mit dem gemalten bild auf dem "gschichtestuehl" das ferienbild erzählen, bin schon ganz gespannt!
    ich glaub ich probier die blumen mal mit den grossen mädels, einige könnten das ev. schaffen- ich werds dann bloggen! ;-)
    herzliche grüsse christina

    AntwortenLöschen
  2. Jö, oberhärzig! Schade wohn ich so weit weg vom MiniZauberpunkt, sonst würd ich mich bei diesen zauberhaften Blumen auch schnell vordrängen!
    Lg, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Du, jetzt hab ich mir doch grad gedacht, wenn das ein Firmling und ein MiniZauberpunkt können, dann muss das doch Frau TW-Lehrerin auch können und hab mir die Anleitung angeguckt und nachgebastelt... Hallo?!?! Das isch jo ä Riiiiiisebüez, bis me nu scho eis vo dene hübsche Blüemli het!!
    Ich ziehe den Hut vor deinen Jungs! Werde die Anleitung wohl mal nach den Ferien meinen SchülerInnen hinlegen (die sind aber ein paar Jährchen älter, als Christinas....) und mal gucken, ob das geht :-)
    Lg, Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    schön ist's bei dir, da Schau ich öfters vorbei :-)
    Liebe Gruesse
    Stefanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...