Sonntag, 4. Dezember 2016

No. 4 { Weihnachtsgeschenk Vogelfutterstation aus altem Geschirr - DIY }










Bei meiner heutigen Weihnachtsgeschenkidee ist etwas handwerkliches Geschick gefragt:-)
Ein Geschenk, dass Teenager machen könnten. 
Für kleinere Kinder finde ich die Idee nicht so geeignet.
Wir werkeln nämlich heute eine Vogelfutterstation aus einer alten Tasse und einem Unterteller. 
Da werden sich bestimmt nicht nur die Beschenkten freuen ...  nein ... auch die Vögel, die im Winter bei gefrorenem Boden zuwenig Nahrung finden.
















Du brauchst:

Ein Tassli und ein Unterteller 
(z.Bsp. aus der Brockenstube)

Einen Keramik- oder Diamantbohrer 
(gibt es z.Bsp hier oder im Migros DOit)

Eine Gewindestange und 5 passende Muttern 
und 4 Unterlagsscheiben aus Filz oder Metall 

oder eine zweiteilige Etagerenstange (z.Bsp von hier)

Vogelfutter und Kokosfett



Und los geht's:

Du machst je ein Loch in deine Tasse und in deinen Unterteller 
(ein Anleitungsvideo habe ich hier gefunden)












Dann schraubst du dein Vogelhaus wie auf den folgenden Bildern zu sehen zusammen:
Mit den Etagerenstangen geht das wie folgt:































Und hier noch die günstigere Variante mit dem Gewindestab - da kommen immer oben und unten an den Keramik eine Unterlagsscheibe und eine Mutter. Die fertige Vogelfutterstation sieht dann so aus:

















Nun kommt das Befüllen der Tassen mit Vogelfutter. 

Dazu schmelzt du das Kokosfett in einer Pfanne. Mach die Herdplatte nicht zu heiss, sonst spritzt das Fett in der Gegend herum;-)
Wenn das Kokosfett flüssig ist, kannst du die Vogelfutterkörner dazwischen. 

Diese Suppe giesst du nun in die Tassen und lässt sie fest werden.
Bei der Gewindestange wird noch mit einem Draht ein Aufhänger geformt.

Nun kannst du deine Vogelkaffees hübsch verpacken und verschenken.
Bestimmt machen diese Geschenke viel Freude - können sie Jahr für Jahr wieder aufgefüllt werden.















Das war das Adventskalendertürchen Nummer 4











Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt
















Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Idee und schick sieht das etwas andere Vogelhäuschen auch aus. Liebe Grüße und einen wunderbaren 2. Advent schickt und wünscht dir Christine.

    AntwortenLöschen
  2. Die gefiederten Freunde wirds freuen!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen zauberhaften 2.Advent.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  3. Sowas möchte ich schon so lange mal machen..... Danke für die Anleitung!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. WOW...eine sehr schöne Idee, wirklich klasse gemacht
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee! Da freuen sich die Vögel bestimmt!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole, vielen Dank für die Anleitung. Ich werde nächstes Jahr auf diese Idee zurückkommen, dann sind meine Mädels im passenden Alter...
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...