Samstag, 17. Dezember 2016

No. 17 { Hausgemachter Schokoladenbrotaufstrich zum Verschenken oder Selber-essen }













Suchst du noch eine Last-Minute-Geschenkidee zum Selbermachen? 

Vielleicht wäre da mein herrlich cremiger, schnell zubereiteter Schokoladenbrotaufstrich genau der passende Vorschlag...











Als erstes suchst du dir ein passendes Glas. Die Masse reicht für ein mittelgrosses Konfitüren-Glas. (In meines passen 3.4dl Wasser)

Da mir der bunte alte Konfitürendeckel nicht gefiel, 
habe ich ihn schwarz bemalt.





NUTELLA
mit Liebe hausgemacht
................................


150g Butter
150g Haselnussmus (aus dem Reformhaus)
2 EL Kakaopulver
2 EL Caotina (oder Nesquik oder Schoggipulver)


Die Butter mit dem Mixer schaumig rühren. 
Die übrigen Zutaten beigeben und zu einer cremigen Masse rühren.











Die ganze Masse in einen Spritzsack geben 












und damit die Gläser befüllen. 














Mit dem neuen, hübsch bemalten Deckel das Glas verschliessen.






Ein passendes Etikett kreieren 

oder meines downloaden 
(rechte Maustaste - Bild sichern unter...) 

und ausdrucken.











Ich habe es mit einem kleinen weissen Rand ausgeschnitten. 
Dann sieht es viel freundlicher aus;-)



Ein Bändeli oben umbinden, eventuell ein Stern oder ein Glöggeli oder sonst irgendetwas anhängen und bis zum Verschenken: ab in den Kühlschrank.













Es ist wichtig, dass ihr das Nutella frisch zubereitet verschenkt, denn es ist im Kühlschrank nur eine Woche haltbar.


Das feine Rezept  habe ich vor vielen Jahren von meiner Cousine bekommen:-)
Danke tuusig, dass ich es hier veröffentlichen durfte.



Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt


















Kommentare:

  1. mmmmh...das werde ich ausprobieren..danke vielmals für das rezept ;)))

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht ja lecker aus! Das werde ich sicherlich auch mal ausprobieren!

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das grht wirklich superschnell. Und sieht sooo gluschtig aus!
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...