Freitag, 5. Februar 2016

Fasnacht - ein Erinnerungsbild der etwas anderen Art { DIY }


Nun ist sie da... die kunterbunte fünfte Jahreszeit:
Fasnacht oder Fasching


Viele nähen tolle Kleider für ihre Kinder, Partner oder sich selbst... 
ein schönes Bild als Erinnerung davon zu haben ist das mindeste! 




Bilderrahmen der etwas anderen Art







Im Kindergarten gibt es bei uns immer eine Fasnachtsparty und alle Kinder dürfen verkleidet in den Kindergarten kommen.... 
da wird gesungen, getanzt, gespielt und Fasnachtschüechli gegessen.

Auch die Deko ist dann ganz bunt - die folgende tolle Möglichkeit hat meine Stellenpartnerin mit den Kindern gewerkelt aus farbigen Papierstreifen, die die Kinder lochen durften und Trinkhalmstücken - 

Ist sie nicht zauberschön?





Basteln mit Kinder




Letztes Jahr habe ich all die verkleideten Kinder fotografiert und mit den Bildern haben wir dann einen 


Konfettischüttelbecher - Bilderrahmen 


als Erinnerung gebastelt.





Bilderrahmen der etwas anderen Art





Dazu braucht man:

Ganzkörperbild vom Kostüm und seinem Träger
Plastikbecher
Runder Karton in Grösse des Bechers 
farbige Konfetti
Laminiergerät
Heissleim
(evt. Acrylfarben)



und so gehts:


Als erstes bemalt man die Kartonrondelle auf beiden Seiten schön bunt. Trocknen lassen

Dann schneidet man die Fasnachtsfigur der Kontur entlang aus und laminiert diesen. Nochmals ausschneiden.

Mittig mit Heissleim auf die Kartonrondelle leimen. Leim gut erkalten lassen. 
Evt. Figur festhalten, damit sie nicht umfällt.





Bilderrahmen der etwas anderen Art





 Bilderrahmen der etwas anderen Art





Bunte Konfetti in den Plastikbecher füllen und die Kartonrondelle aufleimen - Die Figur muss im Becher sein! Heissleim erkalten lassen und zum Schluss noch Konfetti auf die Oberseite des Bechers leimen.





 Bilderrahmen der etwas anderen Art





 Bilderrahmen der etwas anderen Art





Schütteln und freuen!





 Bilderrahmen der etwas anderen Art





Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt







Basteln mit Kinder







Kommentare:

  1. Sehen die schön aus! Aber das ist viel Arbeit ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. So e cooli Idee - oh schad eifach 1 Tag z spät - schüsch wär i itz grad mit mim Fotoapparat i Kindsgi düset ;-) - de für nächscht Jahr wydr....danke.
    Liebi Grüessli u schöni Skiferie
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  3. Fantastische Ideen habt Ihr da im Kindergarten gebastelt. Nicht nur die gelochte Girlande, die so herrlich bunt ist, auch die Schüttelgläser sind einfach wunderbar. Da kommt gleich Partylaune auf, auch wenn ich nicht zu den Karnevalsjecken gehöre :-)
    Liebe Grüße und Euch noch viel Spaß im Karneval,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine witzige Idee. Muss ich gleich mal meiner Freundin empfehlen.
    Als Kindergärtnerin ist sie immer auf der Suche nach schönen Bastelideen.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  5. liebe nicole...

    ist ja eine wunderbare und tolle idee... da werden die kinder sicherlich riesen spass damit haben... danke das du immer wieder solche tollen sachen zeigst...

    liebe grüsse jolanda

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine lässige Idee!
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Idee !!! Werde ich mit meinen Kindergartenkindern ausprobieren, hoffentlich bekomme ich die Plasticbecher wo her

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Idee! Na, die werde ich sicher Mal nachmachen!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...