Dienstag, 26. Januar 2016

Geburtstagswünsche einmal anders überbracht



Mein Mann durfte gestern einen runden Geburtstag feiern. 
MiniZauberpunktjunior hat für diesen besonderen Anlass etwas für den Papi gewerkelt. 
(Die anderen beiden Zauberpunktjunioren natürlich auch...)











Auf verschieden lange Papierstreifen hat er viele gute Wünsche geschrieben. 










Diese haben wir aneinander genäht und unten eine kleinen Glasperle angehängt... 










nun kann der Papi diese in einer Schachtel verschenkte Karte als dekoratives Mobile aufhängen. 















Wir haben uns für die schwarz-weiss Variante entschieden, selbstverständlich, könnte man diese Mobile-Karte auch in bunt gestalten.



Wunschideen: 
viel Schönes
Glück
Zufriedenheit
Gesundheit
Freunde
gute Träume
Liebe
Schwung
Erfolg
Entfaltung
Geborgenheit
Geduld
Tatkraft
Ideen
Schutzengel
Dankbarkeit
Spass
Kreativität
Happy Birthday
Freude
Sonnenschein
Friede
.
.
.

So ein Mobile geht wirklich ganz fix und sieht hübsch aus. 










Am Wochenende haben wir dieses Jubiläum von Herrn Zauberpunkt ausgiebig mit vielen Freunden gefeiert. Wegen eines Missverständnisses gibt es vom Fest leider kaum Fotos:-( 


Dabei hat alles sooo schön ausgesehen mit der Black & White - Deko. 










Wir feierten in der alten Mühle Attiswil. Dieses Schild hiess die Gäste willkommen...










Nach einer kleinen warmen Mahlzeit im Mühlispeiseraum gab es dann die Hauptattraktion des Abends: Einen Auftritt von Heinz de Specht. 


Mit Witz, Melodie und Können begeisterten diese drei Männer unsere Gäste mit ihrem 
Programm "Party".


Wer das Trio noch nicht kennt, bucht sich am besten gleich ein Ticket für eine ihrer Vorstellungen: *Hier klick*  - und wenn nicht, seid ihr selber schuld.!











Heinz de Specht ist nämlich nominiert für den Schweizer Kleinkunstpreis 2016!
Wer noch mehr über das Trio lesen möchte klickt sich *hier*  rein.


Zum Ausklang des Abends gab es ein grosses Dessertbuffet und einen Schlummertrunk bei uns zu Hause.

Inzwischen ist alles weg- und aufgeräumt ... was geblieben ist, ist die schöne Erinnerung an einen gemütlichen Abend.




Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt



P.S. Die Mobileidee zeige ich heute auch beim Creadienstag





Kommentare:

  1. Was für ein tolles Geburtstagsfest! Herzlichen Glückwunsch nachträglich und alles Gute :-) Die Geschenkidee von Deinem Sohn finde ich einfach großartig. Und dekorativ ist es auch noch. Da hat man all die guten Wünsche jederzeit parat und kann sich an ihnen erfreuen.
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Frau Zauberpunkt
    Ich finde das "Wunschmobile" wunderschön - eine einfache, persönliche, individuelle, spezielle Grusskarte! Auch das "Birthday Chalkboard" ist perfekt gelungen - sehr schön.
    Herzliche Grüsse aus der Ostschweiz und einen super Start in den Tag wünsche ich dir
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  3. Oh so ein tolles Fest! Herzliche Glückwünsche im Nachhinein dem Jubilaren :-))).
    Und die Karte ist so lässig, das pinn ich mir glaub für ein Muttertagsgeschenk im Textilen Werken. Jeah! Daaaaaaanke!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Die Geburtstagskarte der etwas anderen Art. Toll. Die verschwindet garantiert nicht in irgendeiner Schublade. Einfach schöööön.

    liebe Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole
    Schöne Idee mit den Wünschen und toll umgesetzt:-) Auch die Willkommenstafel hast du wunderprächtig gestaltet, passt ja tiptop zu schwarz/weiss. Musikalische Unterhaltung mal nicht ab Konserve ist was wunderbares, klingt nach einem sehr gelungenen Fest!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  6. Das Mobile ist ja eine zauberhafte Idee!!!
    Mir schwebt gerade ein Gedanke - aber dafür ist es noch zu früh :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. liebe nicole...

    die geburtstagskarte als mobile zugestalten ist wirklich eine tolle idee... ich kann mir vorstellen das es klasse aussieht wenn sich das ganze sanft dreht... und man(n) kann immer wieder die wunderbaren worte lesen und sich erfreuen über die schönen wünsche... wirklich toll...

    auch von hier noch die allerbesten wünsche zum runden...

    liebe grüsse jolanda

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole,
    das ist toll! Besonders auch, weil es dein Sohn gebastelt hat!
    So ähnlich habe ich ein Erinnerungsmobile für meinen Liebsten zum 50. Geburtstag gestaltet.
    Während der Feier schrieben die Gäste paarweise auf die einzelnen Streifen. Mindestens ihren Namen, wer Lust hatte, gute Wünsche oder mehr.
    Später nähte ich die Streifen unter einer ausgeschnittenen 50 aneinander. Der Liebste hat sich riesig über dieses ungewöhnliche "Gästebuch", das jetzt das Wohnzimmerfenster schmückt und ihn an die tolle Party erinnert, gefreut.
    Alltagsbunter
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...