Dienstag, 15. Dezember 2015

Weihnachtsgeschenke hübsch verpacken leicht gemacht { Teil 4 von 4 }



...und schon sind wir beim letzten Teil meiner Weihnachtsserie:
"Weihnachtsgeschenke hübsch verpacken leicht gemacht"
angelangt.

lich willkommen!




Unser Päckli soll heute so aussehen:






Weihnachten, DIY, Tutorial, Verpacken, Geschenk, Maskingtape, black-white








Wie schon meine letzten Geschenke packe ich zuerst ganz klassisch ein Päckli ein. Ich verwende wieder das Geschenkpapier von IKEA - (FULLFÖLJA mit Design von Johanna Jelinek) 

Ausserdem brauche ich 
diverse Maskingtapes in schwarz-weissem Design, 
schwarze kleine Papiersterne, 
Bakerstwine in schwarzweiss
Klebstreifen





Weihnachten, DIY, Tutorial, Verpacken, Geschenk, Maskingtape, black-white





Den Bakerstwine wickle ich zweimal ums Geschenk.





Weihnachten, DIY, Tutorial, Verpacken, Geschenk, Maskingtape, black-white





Dann verteile ich die Sterne und klebe sie mit Klebstreifen hinten am Bakerstwine fest.





Weihnachten, DIY, Tutorial, Verpacken, Geschenk, Maskingtape, black-white





Dann mache ich mit den Maskingtapes kleine Wimpel und klebe sie um den Bakerstwine.
Mit der Schere in Form schneiden.





Weihnachten, DIY, Tutorial, Verpacken, Geschenk, Maskingtape, black-white





Bakerstwine festbinden und schon fertig ist ein weiteres Geschenk:-)





Weihnachten, DIY, Tutorial, Verpacken, Geschenk, Maskingtape, black-white





Machst du auch gerne hübsche Geschenke? 

Dann habe ich einen tollen Wettbewerb für dich:

Poste deine schönste Geschenkverpackung auf Instagram mit dem Hashtag 


Unter allen geposteten Bildern, ermittelt eine IKEA-Jury den Gewinner, der eine Geschenkkarte im Wert von 100 CHF erhält.
Teilnahmeschluss ist am 24.12. 

Im neuen Jahr werden die Gewinner ermittelt und 
der Gewinner wird per Direktnachricht über das Instagram Profil von IKEA kontaktiert und aufgefordert seine Kontaktdaten, die zur Übersendung des Gewinns nötig sind, mitzuteilen.
Sollte sich der Gewinner binnen einer Woche nicht melden, wird ein anderer Gewinner ermittelt.


Das war der letzte Teil meiner Weihnachtsserie Weihnachtsgeschenke hübsch verpacken leicht gemacht. Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig inspirieren.




Weil Dienstag ist, zeige ich diesen Post auch bei Creadienstag.




Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt




Dieser Post entstand in Kooperation mit IKEA







Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Ach wie schön :-) Dein fröhliches Wimpelallerlei samt der schwarzen Sterne ist ganz wunderbar. Es ist so abwechslungsreich und heiter wie die Weihnachtszeit an sich. Und nach dem Auspacken kann man mit dem verzierten Geschenkband dann noch prima andere Sachen im Haus schmücken...
    Liebe Adventsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole, wieder so ein schönes Päckli, das möchte man am liebsten gar nicht auspacken :-)). Und man merkt gleich, mit wieviel Liebe es verpackt wurde, das ist einfach doppelt schön! Herzlichen Dank für deine Inspirationsreihe, du hast sehr schöne Geschenke gemacht und wirst viel Freude bereiten, da bin ich sicher! Herzlichste Grüsse Irene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Zauberpunkt, lieben Dank für die tollen Inspirationen. Zum Glück sind noch ein paar Geschenke uneingepackt und ich kann einige Ideen noch umsetzen.
    Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön deine Verpackung....
    Gefällt mir sehr gut.....
    Ganz liebe GRüße
    jen

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die tollen Verpackungsideen hab mich schon an deinem ersten DIY versucht. Allerdings mit roten und naturfarbenen Packpapier.
    Sieht auch sehr gelungen aus.
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Grad nomol sones schöns Päkli!!!
    Mit Wimpel hani au scho gmacht... aber d'Sterne sind en super Idee zums Ganze Wiehnachtlich gstallte.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole, deine Päckli sind ja so schön, zu schön um auszupacken. Danke für die Inspiration!
    Herzlichst, Christa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...