Dienstag, 29. September 2015

Hirtentäschel - Kränzchen




Das Herbstwetter ist ja so herrlich im Moment.
Die Sonne, das Licht, die Farben, die Temperatur....





DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





Beim Spaziergang entdeckte ich am Wegrand ganz viele wunderhübsche Hirtentäschelpflanzen.





Alle mit langen Stielen und daran angewachsen ganz viele von diesen kleinen zarten herzförmigen Schötchen.





 DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





Ich habe mir einige davon mit nach Hause genommen, denn diese kleinen Herzchen begeistern mich immer wieder aufs Neue. 





DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





Ein richtiges Wunderwerk der Natur.



Zuhause habe ich mir die längsten Stiele herausgesucht und einen Kreis damit geformt. Mit wenig ganz feinem Draht habe ich diesen zusammengebunden. 




DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





Die nächsten Stiele habe ich einfach drumherum gewerkelt... 





DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





so sind ein paar wunderhübsche kleine Hirtentäschel - Kränzchen entstanden.





 DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





Mit ihren vielen kleinen Herzchen erfreuen diese  mich nun im Haus. 





 DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





 DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





Dies ist doch mal wieder ein schöner Grund mich mit Creadienstag zu verlinken:-)





DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt



DIY, Natur, Herbst, Hirtentäschel, Selbstgemacht





P.S. Und weil wir grad bei der Natur und ihren Wundern sind... gibt es noch ein Foto, welches mein Mann vom Blutmond am Sonntagnacht gemacht hat:-) 
Weil es soooo schön ist!
















Kommentare:

  1. Wunderschön, deine herbstlichen Mini Kränze :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die Kränzchen sind wirklich hübsch, so filigran.
    Passen toll zu den weißen Kürbissen,
    auch die kombinaton mit Glas gefällt mir sehr gut.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    so eine wundervolle Idee mit dem Kränzchen. Ich mag den Hirtentäschel auch sehr gerne. Leider sagt man dass das Unkraut ist.
    Finde ich nicht. Und der Mond, ich bin extra aufgestanden und es war bei uns so bedeckt, dass man gar nichts sehen konnte.
    Das nächste mal bin ich wieder dabei, hoffentlich sehen wir dann mehr.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole, wunderschöne Kränzchen hast du gewunden, die speziellen Blätter/Knospen geben der Dekoration etwas sehr Einzigartiges. Einfach zauberhaft schön! Ich wünsche dir einen sonnigen Herbsttag. Herzgruss Irene

    AntwortenLöschen
  5. Hirtentäschel, unbemerkt am Wegesrand, bei dir ganz groß in Szene gesetzt! Superschöne Aufnahmen und Eindrücke vom Herbst.
    Das Mondfoto ist super geworden!
    Liebe Grüße an euch - Stine -

    AntwortenLöschen
  6. Ganz zauberhaft! Eben ZauberPUNKT?
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wie schön! Deine Herbstdekoration gefällt mir sehr, so ganz in grün und weiß! Leider habe ich diese Pflanze bei uns noch nie gesehen, denn sonst hätte ich bestimmt auch schon fleißig damit gewerkelt. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Frau Zauberpunkt, eine schöne Idee dem kleinen Kürbis einen Kranz aufzusetzen ;-). Hirtentäschel kenne ich zwar, habe damit aber noch nie etwas gemacht. Aber jetzt habe ich eine Inspiration bekommen.
    Liebe Dienstagsgrüße schickt dir Christine

    AntwortenLöschen
  9. Hirtentäschle sind wirklich schön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne, kleine Kränzle. Ganz bezaubernd!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  11. Schlicht und einfach und wunderschön. Danke fürs Teilen.
    heitere Herbstgrüsse Britta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...