Freitag, 21. August 2015

9. Geburtstag { WILD, WILD WEST .... COWBOYFEST } Teil 2


Für die Einladungskarten haben wir Cowboyhüte aus Karton ausgeschnitten und mit einem Bandana-Stoff bestückt. Ein Sheriffstern aus Papier (mit dem Namen des eingeladenen Kindes) klebten wir obendrauf. 

Hinten auf dem Hut stand der Einladungstext.
(wer weiterlesen möchte, klickt unten links auf WEITERLESEN...)



Cowboypartyeinladung mit Cowboyhut aus Karton - Recycling









Die Deko im Haus war dieselbe wie beim "richtigen" Geburtstagsfest;-)
Siehe  *hier*







Dekoration










Dekoration, Hut, Gummigeschoss






Wenn ihr genügend Zeit habt, könnt ihr ein solches Gummeligewehr werkeln... Meine Jungs finden, dies sei cool- was wir Frauen wohl nie verstehen werden! Dieses Modell haben meine Jungs vor ein paar Jahren mit ihrem Aetti gewerkelt.



Für die Party habe ich einige Spiele vorbereitet...
alle dienten dazu, die eingeladenen Cowboys so zu trainieren, dass sie am Schluss richtige Sheriffs werden können. 

Leider habe ich bei einigen Spielen vergessen, Fotos zu machen:-( 
Nun ist einfach ein bisschen Fantasie von eurer Seite gefragt...



Lasso werfen
Mit dem Lasso versuchen ein Geschenk zu treffen



Hufeisen werfen
Mit richtigen schweren Hufeisen versuchen, sie so zu werfen, dass sie um einen Pfosten zu liegen kommen 
(die Hufeisen durften wir von einem Pferdebesitzer aus dem Dorf ausleihen)
Vielen Dank nochmals an dieser Stelle! Es war etwas ganz besonderes dieses Spiel mit richtigen Hufeisen spielen zu können.



Sackhüpfen
Wer hüpft am schnellsten ins Ziel?





Sackhüpfende Cowboys






Klapperschlangeneier schiessen
Mittels einer Wasserpistole sollte man versuchen, die Klapperschlangeneier (Pingpongbälle) von einer Bierflasche auf dem Felsen zu schiessen.






Spiele am Geburtstagsfest






Gold tauchen
Unser ganzer Goldschatz war uns gestohlen worden... im Swimmingpool in Nachbars Garten haben wir ihn entdeckt! Alle Goldtaler lagen verstreut am Poolboden. Gottlob hatten alle ihre Badesachen dabei! 
Ruckzuck waren alle Goldtaler heraufgeholt.... und ich als Bademeister pflitschpflotschnass:-)!








Dann hatten die Cowboys und die Cowgirls aber einen Riesenkohldampf.
Vom letzten Streit mit den Indianer lagen gottlob noch ein paar Indianerpfeile herum...

diese durften alle nach ihrem Gutdünken mit Früchten bestücken.







Indianerpfeile für Fruchtspiesse








Cowboyparty







Aber klar doch gab es dann auch noch Kuchen und Muffins und essbare Lasso's
.... und Hariboschlangen ;-)







Getränke hübsch verpackt







und Cowboybier 














Damit die Becher nicht vertauscht wurden habe ich sie mit einem Cowboy-Stern aus Papier angeschrieben, diesen habe ich an einen Trinkhalm gesteckt.







Strohhalm mit Sheriffstern







Dann haben wir alle noch ein Tic tac tos - Spiel gebastelt (die Motive durften selbstgewählt werden) Diese Spiele wurden natürlich gleich ausprobiert.








Tictactoe mit Cowboymotiven





Tictactoe mit Cowboymotiven







Damit dieses sauber weggeräumt werden konnte, habe ich für jedes Kind im Voraus aus einem Bandana-Tuch ein Täschchen genäht.... da sie alle ihren Sheriffstern verdient haben, diente dieser gleich als Verschluss:-)







Tictactoespiel - Cowboyverpackung mit Sheriffstern







Als kleines Dankeschön erhielt jedes Kind zum Abschied ein Säckchen mit Goldnuggets 
(Caramelpopcorn)







Popcorn- Goldnuggets






Glücklich und zufrieden wirkend zottelten die neuen Sheriffs nach Hause:-)




Das war ein richtiger FREU-tag!





Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt









Kommentare:

  1. Ich liiiieeeebe deine Kindergeburtstage... <3 Dickes Lob, die Feier ist mal wieder unschlagbar und mit so viel Liebe geplant worden. Grüße, caro

    AntwortenLöschen
  2. Die Hüte sind ja der Oberhammer und es sieht aus als hättet Ihr bei all den tollen Aktivitäten sehr viel Spaß gehabt.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Das war bestimmt ein super-cooler Geburtstag! Ganz tolle Ideen hast du da gehabt, die Kinder hatten sicher einen riesen Spaß!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole, das ist ja der Oberhammer! Du hast eine richtig coole Party geschmissen, da möchte man gleich selber auch nochmals klein sein und sich von dir "befeiern" lassen :-))). Die Idee mit den Gummilassos und den Einladungen finde ich besonders gelungen, bravo!!! Herzliche Grüsse Irene

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Fest - die Einladungskarten aus dem alten Karton sind übrigens fantastisch! Tolles Upcycling!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, finde die Hüte auch Klasse. Nur eine kurze Frage: die Sheriffsterne - hast du diese selbst zurechtgeschnitten oder sind es fertige Karton Sterne? Wo kann man diese erhalten?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...