Sonntag, 28. Juni 2015

Blaue Ombre-Torte mit Heidelbeeren { .....und ein Geburtstag }



Schon lange wollte ich einmal eine so wundervolle Ombretorte ausprobieren, wie man sie auf vielen Blogs sieht.


Letzte Woche feierte MaxiZauberpunktjunior seinen 17. Geburtstag - da ist man definitiv zu alt für einen Themengeburtstag;-) 

Für mich eine prima Gelegenheit, mal so eine Ombretorte auszuprobieren.






Blaue Ombre-Torte mit Heidelbeeren, Geburtstag, Geburtstagstorte










Bei Miss Blueberrymuffins's kitchen-Blog habe ich ein lecker tönendes Rezept entdeckt.

Leider hatte ich nur pulverförmige Lebensmittelfarbe... ich glaube mit flüssiger Lebensmittelfarbe wäre das Dosieren und so die Farbabstufungen gäbiger zu treffen.






Blaue Ombre-Torte mit Heidelbeeren, Geburtstag, Geburtstagstorte






Als Füllung zwischen den Böden habe ich eine Zitronenbuttercreme gemacht und rundherum gabs ein wenig Schlagrahm. Damit sieht die Ombretorte dann so richtig Shabby-Chic aus:-)







Blaue Ombre-Torte mit Heidelbeeren, Geburtstag, Geburtstagstorte






Ich war auf jeden Fall sehr stolz auf mich und meine 1. Ombretorte!

und.... 

sie schmeckte richtig lecker! Meine Jungs haben sie weggenascht vor der Schoggitorte, die gleich daneben stand!







Geburtstag, Geburtstagsschild, Chalkboard, 17.Geburtstag, Happy Birthday







Kurz vorher feierten wir den 14. Geburtstag von MidiZauberpunktjunior... diese Bilder zeig ich euch auch bald!




Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt






Kommentare:

  1. Liebe Frau Zauberpunkt... Es ist wirklich schade, dass der Sohnemann schon zu alt für eine Mottoparty ist. ;-) Diese Posts haben mit nämlich immer besonders gefallen! Trotzdem ein dickes Lob für die fein geschichtete Ombre-Torte, die hat bestimmt so gut geschmeckt wie sie aussieht! Habt einen schönen Sonntag. Caro

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole, mmmh, was für eine wunderschöne Torte. Mit Heidelbeeren und Türkis hast du voll meinen Geschmack getroffen :-)) - Und Zitrone mag ich auch SEHR gerne! Ich kann gut verstehen, dass sie vor dem Schokoladenkuchen weg war, super! Herzliche Gratulation noch an dich zu 17 Jahre MamaSein - herzlichst Irene

    AntwortenLöschen
  3. WOW, was für eine tolle Torte, die sieht ja so cool aus und ich liebe Blaubeeren...auf die hätte ich mich auch gestürzt.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Supertorte!! Ich darf wohl bei Matmorkuchen bleiben, auch beim 17. Hier haben wir Gewohnheitstiere ;)
    Alles Liebe nachträglich
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole - gell, eigentlich sollte ich etwas zu der tollen Torte schreiben, aber die Kreidetafel fasziniert mich total - hast du die von Hand bemalt? Ich finde das wahnsinnig schwierig 1. einen perfekten Schreiber zu finden 2. so perfekt zu Schreiben 3. eine Kreidetafel zu fotografieren (meine spiegelt immer irgendwie). Hut ab!
    Liebe Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  6. yummie - die sieht ja total lecker aus! Ich steh so auf Blaubeeren:-) Und das Kuchen-Topping ist auch wunderbar gelungen!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  7. Dann werf ich grad ein grosses "Alles Gute zum Geburtstag" in die Runde ;-)! Die Torte sieht top aus und hat sicher sehr fein geschmeckt.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...