Dienstag, 27. Januar 2015

Mini - Schneemann CHARLES { DIY für Kids }



Einen Schneemann bauen wenn der Schnee fehlt oder zu wenig Schnee liegt - das ist ab sofort möglich....


Er übersteht sogar Sommertage - am Schatten wohlverstanden;-)


Natürlich ist der genannte Schneemann nicht aus echtem Schnee, aber wen stört das schon?



Et voilà! 
Darf ich vorstellen: Schneemann CHmpAgneRLES und seine Familie















Den Kinder im Kindergarten gefiel der Mini -Schneemann auf jeden Fall auf Anhieb und sie werkelten mit grossem Eifer.















Möchtest du die Schneemänner nachbasteln?
Das geht ganz einfach.















Du benötigst folgendes Material:


- Champagnerzapfen
- Zahnstocher
- etwas Band oder Stoffrest dünn geschnitten
- leere Nespressokapsel
- weisse und orange Acrylfarbe
- Pinsel
- Ahle
- Schere
- Leim
- wasserfester Filzschreiber


Zuerst wird der Zapfen ganz weiss angemalt.
Dabei ist es sehr praktisch, wenn du oben in den Zapfen einen Zahnstocher als Haltestab steckst (diesen kannst du nach dem Trocknen wieder entfernen)


Dann bemalst du etwa ein Drittel eines Zahnstochers mit oranger Farbe (für das Rüebli:-) )


Beides gut trocknen lassen.


Dann bindest du deinem Schneemann ein Halstuch um.


Mitten im Gesicht machst du mit der Ahle ein Loch.


Schneide dein Zahnstocherrüebli in der gewünschten Länge mit der Schere ab, betupfe das flache Ende mit etwas Leim und stecke dieses deinem Schneemann in das Loch, das du vorhin mit der Ahle gemacht hast.


Dann malst du deinem Schneemann mit dem wasserfesten Stift ein Gesicht und Knöpfe auf.


Zum Schluss leimst du die Nespressokapsel als Hut auf seinen Kopf.




T T T


Nun hast du auch einen Alljahres-Schneemann und bist nicht mehr auf den guten Willen der Frau Holle angewiesen.... und wenn der kleine Schneemann durch den Sommer kräftig wächst, gehört er im nächsten Jahr ja auch schon zu den "Grossen".















Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt





Ich schicke dieses DIY zu der Upcycling-Sammlung von Nina
und zum Pinboard von Creadienstag und bei Meertje
die Idee für die kleinen Schneemänner habe ich auf Pinterest gefunden





Kommentare:

  1. Liebe Frau Zauberpunkt
    Eine tolle Idee und sieht wunderschön aus.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie herzig! Üsi Zaubermüüs sind zwar kei Kigachinde meh, baschtled die aber sicher gern :0)
    Danke für d'Inspiration und dini Aleitig!
    Liebs Grüessli, mica

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja niedliche Schneemänner! Schade, dass es nur noch so selten richtige Korken in Sektfalschen gibt... Champagner trinke ich so selten ;-)

    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  4. Jööö sie die herzig - wusste gar nicht, dass du Kindergärtnerin bist :-) freu mich natürlich immer über Kidsbasteln Ideen - mein kleines KindsgiMädchen könnte von morgens bis abends basteln.
    Liebi Grüessli
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  5. nee wie süß !
    und ich vermute, dass Sektkorken auch gehen (wenn sie nicht aus Plastik sind)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. super sweet! Tolle Idee, merke ich mir für die Schule. Ich unterrichte an der Unterstufe und solche schönen Ideen brauche ich immer mal wieder. Jetzt heisst es wohl: Proseco trinken bis zum Umfallen, damit nächstes Jahr jedes Kind zwei, drei solche süssen Kerle basteln kann.... man rechne: sechzig Flaschen in elf Monaten.... wenn das die Eltern wüssten...Die Kapseln hingegen kommen im Lerherzimmer schnell zusammen. Danke dir!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...