Dienstag, 13. Januar 2015

Ich weiss ... viel zu früh ...












Aber kennt ihr Pinterest?

Die Pinnwand mit Suchtpotenial?

Dort kann ich stundenlang stöbern und entdecke immer wieder allerhand wunderhübsche Dinge, die ich unbedingt machen möchte... 
die Favoriten werden gepinnt und leider meist vergessen. 















 Bei iRene habe ich von dem tollen Projekt


Da wird wöchentlich ein Pin von der Pinnwand ausgewählt und umgesetzt....
Die Linksammlung von Julia von Lillesol und Pelle pausiert leider im Moment und es gibt keine wöchentliche Sammlung. Macht ja nichts... ich kann ja trotzdem einen Pin aus meiner Sammlung umsetzen!














 So kommt es, dass ich bereits im Januar erste Osterideen umsetze...
Aber der kleine Häsu ist auch wirklich oberschnüggelig geworden, oder nicht?














Die Grundidee und das Strickmuster stammt von Justine Kacprzak. Man findet die Anleitung zu diesem Baby-Bunny auf ihrem Blog cuteandkaboodle.com














Die Anleitung ist übrigens auf englisch,
aber gut verständlich, geschrieben.














Das Tollste ist, dass ich nun noch ganz viel Zeit habe um noch etliche Brüder und Schwestern des kleinen Bunny zu stricken....














einen in grau....
einen in schwarz...
und ein weisses Häsli muss unbedingt auch noch dazu:-)













So sieht das Baby-Bunny von hinten aus... 
mit einem kleinen Stummelschwanz:-)!














Das Häsli-Stricken hat mir Spass gemacht. Mal sehen, ob ich es nächste Woche wieder schaffe einen Pin umzusetzen....


Inspirationen aus der Schweiz gibt es übrigens bei dieser Linkparty:-)
Eine tolle Idee von AnniNanni, um uns Schweizer Blogs etwas bekannter zu machen.




Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt










Kommentare:

  1. Ich finde man kann doch gar nicht früh genug anfangen. Super süß ist das Bunnylein
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin verzaubert! Er ist mega goldig und ich kann mir seine Brüder und Schwestern jetzt schon sehr gut vorstellen. ;-)

    Herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Super niedlich dein Mini Hase, auch wenn er im Januar daher kommt. Schließlich gibt es ja auch Schneehasen. So trägt er das karierte Halstuch auch nicht umsonst :-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. AHHHHHH is der gschnallig....
    den muas i unbedingt machaaaaa,,, FREU.. freu;;;
    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Ganz zauberzuckersüß ;-). Man kann ja nicht früh genug beginnen. Auch wenn ich mir jedes Mal vornehme mit meinen Projekten zeitig anzufangen, komme ich am Ende doch wieder in Stress. Ich kenne es nicht anders. Herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  6. JööööööH! Also, falls sich die Häschen wie wild vermehren sollten, würde ich mich für den Überschuss zu Verfügung stellen ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. So zuckersüß..... ich find ihn zum knutschen :)

    Werde mir die Anleitung einmal anschauen :) Danke für den Tipp!!

    Liebe Grüße Heike.

    AntwortenLöschen
  8. Allerliebst! ich hoffe, Du zeigst uns später auch den Rest der Hasenfamilie.
    Herzgrüsse, ReNAHTe

    AntwortenLöschen
  9. Sehr sehr schnüsig :).
    Ja Pinterest kenne ich :D. Ich bin noch nicht lange dabei, aber es macht so schnell süchtig ;)

    AntwortenLöschen
  10. So süss. Und wieso falsche Jahreszeit, es gibt doch auch Schneehasen. :-)

    so jetzt Pin ich mir die Idee einmal. :-) Bin nämlich immer wieder froh um kleine Strick- und Häkelideen für den Abend und so etwas wird vielleicht sogar in einem Abend fertig.

    Bin gespannt wie deine anderen Hasen aussehen.

    AntwortenLöschen
  11. Einfach nur süss der kleine Hase! Den muss man einfach gern haben!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. der ist wirklich megasüss...!!!! irgendwann muss man ja anfangen bis man die komplette hasenfamilie hat, oder ;O)
    pinterest macht DEFINITIV süchtig :O)))))

    liebes grüssli, miri

    AntwortenLöschen
  13. Oh Frau Zauberpunkt!
    Der kleine Hase ist ja sowas von schnüggig! Sicherlich freut er sich riesig, wenn noch Geschwisterchen dazukommen.
    Mir geht es übrigens genauso mit Pinterest. Frau pinnt und pinnt und frau hat keine Übersicht mehr! Ist aber ja auch nicht wirklich schlimm...hihi!
    Herzliche Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  14. Der kleine Hase ist ja herzallerliebst und wunderbar von dir in Szene gesetzt und fotografiert. Über Brüder und Schwestern wird der sich ganz sicher freuen! So einen strick ich mir nächste Woche auch gleich! Danke vielmal fürs Teilen.
    Heitere Grüsse
    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ich habe auf meinem Blog Mamasnaehen.blogspot.ch eine neue Linkparty gestartet. Und zwar nur für schweizer BloggerInnen. Ich hoffe, dass wir uns so etwas mehr vernetzen können und insgesamt mehr gelesen werden.

    Vielleicht hast auch du Lust mitzumachen?

    Liebe Grüsse Annika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...