Dienstag, 29. Juli 2014

... HiMbeEr - KokOs - TraUm ...





 ... mit den Farben 


rot - weiss 


ist dieser Traum
das perfekte Dessert für den 1.August, 
den Nationalfeiertag der Schweiz.
















Mögt ihr Himbeeren auch so gerne wie ich?

Ja ?! Dann hab ich das Rezept nicht vergebens aufgeschrieben:-)





Himbeer - Kokos - Traum

200g Frischkäse
100g Kokosraspel
Saft einer Zitrone
500g Quark
200g Butterkekse
4 EL Butter
300g (tiefgekühlte) Himbeeren
2 EL Zucker


Quark, Frischkäse, Zitronensaft und Kokosraspel glattrühren.

Kekse fein zerbröseln und mit der flüssigen Butter vermengen. 

Beeren waschen und mit Zucker pürieren.

Schichtweise, mit Keksmischung beginnend, in Gläser geben.














 Mit einer Himbeere und und einem Minzeblatt garnieren und bis zum Servieren kalt stellen. 













Meiner Familie hat dieses Dessert, welches ich beim Coiffeur in einer Zeitschrift - und ich weiss leider nicht mehr in welcher - entdeckte, gemundet.




Ich wünsche allen einen schönen Geburtstag unserer Schweiz!

(An alle NichtSchweizer: Ihr dürft natürlich das Dessert ebenfalls nachmachen und ein wenig mit uns mitfeiern!!!)














Seid herzlich lieb gegrüsst 
Frau *Zauberpunkt










Kommentare:

  1. Mmmh, sieht lecker aus. Ich habe mir das Rezept direkt mal abgespeichert. Vielen Dank.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhhhhm...... Schade sehe ich das erst jetzt! Für morgen reicht es jetzt nicht mehr....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Mmmh, sieht sehr lecker aus! Meiner Meinung nach geht Kokos ja immer - schmatz - und dann noch in Kombi mit den Himbeeren -> PERFEKT!

    Ich wünsch euch einen schönen Nationalfeiertag ;-)

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Dir auch einen schönen ersten August...
    Das Dessert sieht richtig lecker aus....danke fürs Rezept....
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Schaaaad hani das ned frühener gseh... aber de nächst Nationalfiirtig chonnt jo bestimmt :-).
    Gseht super-fein us. Danke för's zeige.

    Liebs Grüessli
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du Liebe

    Seid ihr noch hüben und drüben ;-)?! Kann es kaum erwarten Bilder zu sehen und Geschichten zu hören ;-).
    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Mmmmmmmhh, das sieht so richtig lecker aus. Ich werde das mal ausprobieren. Ich habe schon einige Male bei dir vorbei geschaut und dein Blog gefällt mir, deshalb habe ich dich für den Liebsten Award nominiert. Hast du Lust, deinen Blog vorzustellen und meine Fragen zu beantworten? Dann schau doch mal bei mir vorbei, ich freue mich!
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...