Dienstag, 6. Mai 2014

Marzipan - Maikäfer {homemade} für den Muttertag - & Freebie zum Ausdrucken!




Muttertag naht...
vielleicht hat jemand noch Lust, ein kleines Gschänkli aus der Küche zu machen?














Ich weiss, die Idee ist nicht neu.. aber immer wieder macht sie Freude:


Maikäfer aus Marzipan













Man formt einen kleinen Marzipankörper,
dünklet ihn in flüssige Schokolade,
 und steckt zwei halbierte Mandeln als Flügel in den dunklen Körper.

Dann wandern die Maikäfer in den Kühlschrank und lassen dort schön den Schokoladenpelz  trocknen.
  Mit Puderzuckerglasur (mit Eiweiss) kleine Augen auftupfen und mit einem Lebensmittelstift schwarze Pupillen aufzeichnen...
und schon fertig sind die Käfer:-)



Als Verpackung habe ich eine leere Eierschachtel gewählt,
diese innen mit kleinen Serviettenstückli ausgekleidet...
die Maikäfer hineinplatziert...












aussen mit einem längs geschnittenen Serviettenstück eingepackt...










zugeschnürt- ein wenig Sisal zur Dekoration ...










 und ein Etikettli für das liebe Mami angeklebt.










Die Etikettli könnt ihr euch gerne von mir ausdrucken, wenn ihr mögt:-)

















Die Maikäfer können natürlich auch zu einer anderen Gelegenheit verschenkt werden und die Etikettli an ein anderes Päckli gehängt werden.

Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt












Kommentare:

  1. Liebe Nicole, das sind ja süsse Käfer und mit den wunderschönen Etiketten einfach ein tolles Geschenk - Herzlichen Dank fürs Zeigen und Teilen - Süsse Grüsse Irene

    AntwortenLöschen
  2. Sind die Käferle süess und die Freebies auch!
    Vielen Dank!
    Eine schöne Seite...da werd ich mich gleich mal eintragen ;-)
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Diese Marzipan-Maikäfer sind doch alle Jahre wieder schön! Auch deine Verpackung im Eierkarton ist herzallerliebst.
    Einen schönen Abend und lg
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  4. Einfach goldig, liebe Frau Zauberpunkt! Hab` einen schönen Abend, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie süß sind die kleinen Maikäfer. Vielen Dank für die schöne Etiketten.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Halo,
    bin grad durch Zufall über deinen tollen
    Blog gestolpert!
    Hab mich gleich als neue Leserin eingetragen
    damit ich nix mehr verpasse!
    So ein süße Idee dein Muttertagsgeschenk!
    Einen schönen Abend
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine sehr hübsche Idee. Und du hast es auch wieder so liebevoll umgesetzt und in Szene gesetzt!!!
    Ganz tolle Bilder ;-)!

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine nette Idee mit den Maikäfern, die muss ich mir merken und erst die süße Verpackung.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Was für hübsche Maikäfer.... sehr liebevoll und herzig. Danke für den Tipp.

    Wünsche dir schon heute einen wunderschönen Muttertag.
    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  10. total knuffig deine Maikäfer! liebe Idee!
    LG Natalia

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee; Maichäferli und Verpackung ❤️
    Liebi Grüessli

    AntwortenLöschen
  12. OHHHH is des ah liabe IDEE...
    DAAANKE.... hobs no fein
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  13. Du bist grandios!!!! Diese Maikäfer sind einfach großartig! Was für eine wunderschöne Idee! Ganz liebe Grüße und schon mal einen schönen Muttertag... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  14. So zauberhaft! Da darf sich deine Mutter aber freuen! Einen wunderbaren Muttertag wünsche ich dir!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  15. Die Käfer möchte ich auch schon längst ausprobieren. Doch ich habe es noch nicht geschafft. Bzw. denke ich dann nicht dran.

    Deine Muttertagsideen sind absolut zauberhaft.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole, danke für dein Freebie! Echt schön! Herzlichst, Christa

    AntwortenLöschen
  17. Hey, was für eine wunderschöne Muttertagsüberraschung! Leider habe ich die Freebies zu spät entdeckt...
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...