Dienstag, 26. November 2013

Weihnachtliches upcycling mit meinem Blätterkranz

Könnt ihr Euch noch an meinen Blätterkranz (klick hier) erinnern?
Diesen habe ich wunderbar getrocknet von der Haustüre abgehängt, damit er der Weihnachtsdekoration Platz machen kann.











 
Eigentlich wollte ich ihn wegschmeissen, doch plötzlich überkam es mich...
.. statt den Kranz in den Eimer zu werfen, nahm ich eine Dose mit weisser Farbe und sprayte den getrockneten Laubkranz
.... und siehe da  ....
dieser strahlt nun in neuer Frische und wird gleich als Adventsdekoration weiterverwendet:-)
Ein richtiges Upcycling eben!
Damit es mit dem getrockneten Laub nicht zu gefährlich wird, habe ich die Kerze in der Mitte in ein grosses Glas gestellt.
Das Glas habe ich mit einem weissen Edding 4090 Window Marker mit Sternen weihnachtlich verziert.
Eine blaue Masche rundet meine Adventsdeko ab.
Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau Zauberpunkt

Kommentare:

  1. Ja, dein Kranz ist wirklich zu schade zum Weg werfen. Mir kam auch gleich die Spraydose in den Sinn.
    Die blaue Schleife hat was und ich bin wohl nicht die einzige mit blauer Weihnachtsdeko.

    Einen schönen Abend wünscht dir Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. wow...ich find das absolut suuuupi!!!

    AntwortenLöschen
  3. Wow!
    Ich hab den Kranz nicht geschafft.... Nun, der nächste Herbst kommt bestimmt ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Gewusst wie! Man muss es sich nur einfach machen...
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  5. eine ganz wunderbare Idee den Kranz noch ein Weilchen länger zu behalten !!! Mal sehen ob dir auch noch etwas für Ostern damit einfällt, falls die Blätter da noch mitmachen *gg
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  6. Ha, das ist eine tolle Idee!!!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...