Samstag, 20. Juli 2013

Blueberry-Tartelettes { mmhhh ... der Sommer ist da! }

Geniesst ihr ihn auch den Sommer?
Die Sonne?
Das Draussensein?
Den Garten?
Die Beeren?
Jaaa:-)! Die Beeren ganz besonders...
Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeeren... mmmhhh und ach wie herrlich fein
 sie alle sind die süssen Früchtchen.

Inspiriert durch die wunderbare Welt von Fräulein Klein
(Danke nochmals ganz herzlichst liebste iRene für dieses zauberschöne Buch)
hat es mich mal wieder "glustet" etwas zu backen. Ich habe das Rezept von
 Fräulein Klein vereinfacht:
Blueberry-Tartelettes
ganz einfach und schnell zu machen und schmecken superleckerschmecker nach Sommer;-)
1 Packung Mürbteig
(frau kann den natürlich auch selber machen, mit fertigem geht's aber wirklich ganz ruckzuck)
Den Mürbteig in die vorbereitete Form legen (oder in kleine Muffinsförmchen drücken), kühl stellen.
500g Blaubeeren
2 EL Rohzucker
2 EL Maizena
1 Päckli Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
Die übrigen Zutaten miteinander vermischen und auf den Mürbteigboden füllen, nicht zu viel Blaubeerenmischung einfüllen, damit der Rand beim Backen schön bleibt.
Bei 180° C im vorgeheizten Backofen je nach Grösse zwischen 20 und 45 Minuten backen.
Auskühlen lassen und sorgfältig aus der Form lösen.
Schmeckt herrlich zu einer Kugel Vanilleglace oder mit etwas Schlagrahm.


Ich teile meine Tartelettes mit Katja und poste mein Rezept in ihrem MyMondayMhhhhhh.
Seid herzlich liebst gegrüsst
Frau *Zauberpunkt













Kommentare:

  1. deine bildeR sind unglaublich gut. ich Rieche die teigumantelten blaubeeRen bis hieR. und es Riecht köstlich.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  2. Wo sagtest du, stehen die Teller??
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super toll aus, was du da gezaubert hast :)
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja großartig aus - sommerlich fruchtig. Genau das Richtige für ein gemütliches Sommerpicknick auf einer großen Wiese...

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhafte Bilder. Alles mit Beeren mag ich und Blaubeeren sind auch soo lecker!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh, mit Heidelbeeren will ich demnächst auch mal wieder backen. Vielleicht ja in Form dieser Tartelettes? Wie gut, dass die Beeren sich quasi gegenseitig ablösen: erst Erdbeeren, dann Johannisbeeren, dann Heidelbeeren, dann Brombeeren - ich liebe sie alle! :-)

    Lass dir die Törtchen schmecken!
    Glg
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Ein Rezept ganz nach meinem Geschmack: einfach, schnell und sieht gut aus. Das die Küchlein lecker sind, glaube ich sofort!
    Liebe Grüße Billa

    AntwortenLöschen
  8. Frau Zauberkunst hat wieder mal gezaubert.....und wieder so köstlich und hübsch in Szene gesetzt.
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  9. Mmmmmh das sieht mega fein aus!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Mmmhhh! Das gluschted mich aber sehr. Das feine Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Herzlichen Dank!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbare Bilder!!! Da musste ich mich einfach mal wieder melden ;-)!
    Ich sitze gerade mit meiner Familie in Las Vegas im Starbucks und fand nicht's das annähernd so gut aus sah wie deine Backerei!!!
    Deine Vermutung betreffend meinem Bild vom Fest stimmt übrigens :-). Ich bin die mit dem Hochgesteckten Haar.
    Las Vegas ist so gar nicht mein Ding :-(. Bin gespannt was noch folgt. Ich freu mich aber schon wieder auf meine Heimat und hoffe, ich komme dann auch wieder heufiger zum bloggen.

    Bis dahin eine primafeine Zeit.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. das sieht köstlich aus - und ist so leicht zu machen! solche rezepte mag ich!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  13. mmmh so fein! ich glaube in den letzten zwei Wochen sind meine Riesenblaubeeren zu Hause nun auch blau und hoffentlich noch nicht zu einem Vogelfestmahl geworden;-). Danke für das feine Rezept und die gluschtigen Bilder. Liebe Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  14. Mmmmh, Beeren ja eigentlich alle Früchte sind immer wieder lecker bei solch einem Sommer :-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...