Montag, 6. Mai 2013

Pasta Primavera { Frühlingsteigwaren }



Ist es nicht herrlich draussen? Alles so wunderschön grün...
gut, gegen ein wenig mehr Wärme und etwas vermehrt Sonnenschein hätte ich auch nichts einzuwenden...
aber immerhin schaut alles so saftig grün und frisch aus... überall spriesst, erwacht  und  blüht die Natur.
Am herrlichsten ist es, wenn man diese Frische, dieses Grün auf den Teller holen kann.
Deshalb gibts heute bei Familie Zauberpunkt
Pasta Primavera { Frühlingsteigwaren } 
einfach * herrlich * frisch 
 ich versprechs Euch:-)!

 
Pasta Primavera 
{ Frühlingsteigwaren }
4 Personen
400g Pennette (feine Penne)
2 Briefchen Safran
40g Butter
6 Frühlingszwiebeln
400g Kohlrabi in Streifen geschnitten oder gehobelt
400g grüne Spargeln, schräg in 3mm dicke Scheiben geschnitten
Butter zum dünsten
Salz und Pfeffer
1 Zitrone, abgeriebene Schale und 2EL Saft
100g Sbrinz, gerieben
(schweizer Hartkäse, man kann als Alternative auch Parmesan nehmen)
1 Bund Kerbel, Blättchen abgezupft und fein geschnitten
1.) Penne im siedenden Safran - Salzwasser al dente kochen, abgiessen. Butter in derselben Pfanne aufschäumen und die Penne darin schwenken. Zugedeckt beiseite stellen.
2.) Alles Gemüse in Butter gar dünsten, würzen.
3.) Die Teigwaren dazumischen. Zitronenschale und - Saft und Sbrinz beimischen und erhitzen. Kerbel beifügen, abschmecken und auf den vorgewärmten Tellern anrichten, hübsch garnieren.
Wie immer am Montag könnt ihr euch bei Katja mit den herrlichsten Rezepten eindecken.
Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt

Rezept aus meinem handgeschriebenen Kochbuch
(ursprünglich der Zeitschrift Le Menu entnommen)




Kommentare:

  1. Oh wie klingt das gut. Und Nudeln sind immer so wunderbar schnell gemacht! Besten Dank fürs Teilen und sonnige Montagsgrüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. das sieht heRvoRRagend aus. faRbenfRoh und ein wenig sommeRlich. passend zum wetteR.
    liebe gRüße. käthe. die sich fRagt was 'sbRinz' wohl ist und schnell das Rezept notieRt.

    AntwortenLöschen
  3. ....mhhhhh....lecker...dass sieht ja wirklich richtig nach Frühling aus....

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh...Spargel und Teigwaren...mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  5. da bekomm ich ja schon jetzt,trotz dass mein Bauch noch vom Frühstück voll ist,hunger ;)
    Sieht so was von "mega" lecker aus!
    liebi Grüess Daniela
    (viellech masch au do : http://batipps.blogspot.ch/
    mitmache...hesch so schöni Sache...zum Teile ;))

    AntwortenLöschen
  6. Na also noch Beschwerden über die nicht vorhandene Wärme, wo´s denn endlich mal Frühling geworden ist. Tssss ... nie zufrieden die Menschheit ;-)

    Darf ich mich an deinen Tisch setzen und es mir schmecken lassen, ich scheitere, wie auch all die Jahre zuvor am Spargelschäler. Vielleicht sollte ich doch endlich mal, denn das sieht so verlockend aus und wäre sehr wohl ganz das Meine, wenn ... na gut, ich geh mal einen kaufen. :-)

    Liebste Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Zitrone, Kohlrabi und Spargel, das klingt nach einer tollen Kombination. Meine Spargelpasta mache ist sonst immer eher mediterran gebraten, dagegen erscheint deine Kombination federleicht und mir gerade sehr verlockend. Aufschreiben: Kohlrabi kaufen.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  8. Da ist ja auch mal ne dolle Kombi: Kohlrabi und Spargel! Seit ich letztens mein erste Kohlrabipasta hatte, bin ich großer Fan davon! LG Anne

    AntwortenLöschen
  9. Eine frische Kombination- passend zum sommerlich anmutenden Wetter. Kerbel mag ich sehr. :-)

    AntwortenLöschen
  10. Überall Spargel und Rhabarber, wie toll. Genau mein Thema, vor allen Dingen diese Kombination.
    Liebe Grüße Billa

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht soooo lecker aus! Schade, wohnst du nicht um die Ecke, sonst würde ich mich gerade selber einladen! :-)

    gglG
    Esther

    AntwortenLöschen
  12. Die Nudeln sehen ja frühlingshaft frisch aus.
    Yammi!

    Lg
    Tonia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole
    Mmmhh.... sehen die Nudeln lecker aus. Danke für das tolle Rezept. Rezepte mit Spargeln mag ich ganz besonders.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Oh Lecker! Das sieht ja toll aus! Ich kriege jetzt voll Hunger! Das werde ich auch mal ausprobieren! Bin dann mal in der Küche, muß was essen (grins)!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Sieht sehr lecker aus. Pasta geht immer und noch mit
    frischem Gemüse, da kann man nicht wiederstehen.

    Tolle Fotos.

    GLG,
    Edina.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...