Freitag, 4. Mai 2012

Kusudama Flowers als Eigenkreation

Der MidiZauberpunkt (wollte natürlich nicht so unbeteiligt seinen Brüdern das Blogfeld überlassen und) hat sich auch noch ans Origamiflowers falten gewagt.
Und zwar mit einer Eigenkreation, die ich Euch auf keinen Fall vorenthalten will...



Mit 16 Blütenblätter und einem Trinkröhrli (mit Biegefunktion)als Blumenstiel... ich finds so eine tolle Idee!


Ich wünsche Euch allen ein zauberschönes Wochenende!

Seid lieb gegrüsst
Frau Zauberpunkt


Kommentare:

  1. Hübsch sind sie die vielen Blumen und ganz herzlichen dank für deinen Award!

    Mit lieben Grüssen
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Na bravo! Da kann ich ja voll abstinken mit meinem kleinen einzigen Blümchen....! MidiZauberpunkt ist also auch ein Künstler! So eine schöne Margerite ist das geworden. Ob sie auch so duftet, wie die Blümchen des kleinsten Zauberpunktes?
    Lg, GAby

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...