Donnerstag, 10. Mai 2012

Beauty is where you find it...

...wie jeden Donnerstag gibts ein neues Thema bei der Fotochallenge von


REFLECTING ME oder Reflektiertes ich



Ein Spaziergang bietet mir immer wieder die Gelegenheit über mich und die Welt nachzudenken und den Alltag zu reflektieren... 
dabei sind auch diese auf einer Regenpfütze "gespiegelten" Bilder von mir entstanden.
(von meinem lieben Mann mit seiner tollen Kamera aufgenommen;-))

Mehr Reflecting me Fotos gibts hier


Seid lieb gegrüsst
Frau Zauberpunkt

Kommentare:

  1. Klasse, eine Pfützen-Reflektion - super Idee!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Lustig:-)
    Hast du bei deinem Spaziergang den Puma gesehen? ;-)
    San

    AntwortenLöschen
  3. gute idee, das mit der pfütze, wasser ist ja fast wie ein spiegel ;-)
    liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Bild finde ich klasse. Ihr seid immer alle so fleissig und macht extra Bilder für die Challenge, da kriege ich ein ganz schlechtes Gewissen, wenn ich welche aus dem Archiv nehme...

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Ein Pfützenbild war auch meine erste Idee, aber zum Glück gibt es bei uns gerade keine Pfützen ;-)

    Liebste Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  6. Toll, ich mag besonders das Erste. Da hatte der Regen ja mal was Gutes... ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Bild...gefällt mir sehr gut.
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, Spazieren gehen ist wahrlich hilfreich und wunderbar. Da löst sich so manches... Tolle Fotos. Liebe Grüße, Doreen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...